Touren

Touren

Übersicht unserer verfügbaren Termine.


Nimm Platz und erlebe die Insel Fehmarn! In einer der schönsten Regionen Deutschlands entführen wir Dich in eine Welt die Dich den Alltag sofort vergessen lässt. Entdecke die schönen Ecken der Insel Fehmarn von der Wasserseite aus. Nach einer ausführlichen Einweisung startet die Tour mit Musik asn Bord und führt durch den Burger Binnensee auf die Ostsee. Die Route führt am Südtstrand und dem Wulfener Hals vorbei, ehe wir dann Kurs auf das Ostseeheilbad Großenbrode nehmen. Auf der rechten Seite kannst Du dann die Fehmarnsundbrücke und den Naturstrand sehen. Wir begeistern Dich vor der Seebrücke in Großenbrode mit einzigartigen Fahrmanövern wie Steilkurven, Speed und Wellensprünge, ohne die Sicherheit außer Acht zu lassen! Nach der 5 minütigen Highspeedfahrt und viel Vorfreude auf die Rückfahrt legen wir am Seitenauslieger der Seebrücke an. Nun hast Du Zeit einen kühlen Drink oder ein Eis zu genießen, vielleicht genießt Du auch ein Bad in der Ostsee, denn: Wir nehmen Dein Handgepäck kostenfrei mit! Nach ca. 60 min. treffen wir uns wieder auf der Seebrücke für die Rückfahrt. In der Ferne siehst Du die schöne Sonneninsel Fehmarn. Wir nehmen Kurs auf den Südstrand und das IFA Hotel, auf der linken Seite siehst Du erneut den Naturstrand und die Fehmarnsundbrücke, ehe es kurz vor dem Cafe Sorgenfrei dann langsam zurück in den Hafen von Burgstaaken geht.
Abfahrtsort: Burgstaaken 85, 23769 Fehmarn - direkt am Anmeldeanhänger

Teilnahmevoraussetzungen

  • mind. 130 cm Körpergröße für die Adrenalin Tour und die Insel Fehmarn-Tour
  • mind. 110 cm Körpergröße für alle anderen Touren
  • unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen
  • bis 18 Jahren nur mit schriftlicher Einwilligung
  • normale Bewegungsfähigkeit
  • keine akuten Bandscheibenvorfälle
  • Für Mitfahrer die an Asthma, Diabetes oder Herzbeschwerden leiden, ist die Mitfahrt nur auf eigenes Risiko möglich.
  • nicht während der Schwangerschaft
  • nicht unter Medikamente und Alkoholeinfluss stehen

Kleidung & Ausrüstung

  • Bequeme Kleidung
  • Normales Schuhwerk


Automatische Rettungswesten und Schutzbrillen werden vor Ort bereitgehalten.

Wetter

RIB-Fahren ist ein Outdoorerlebnis. Das Seewetter wird maßgeblich durch den Wind und damit durch die Wellen beeinflusst. Das Ausbleiben von Verschiebungen oder Verzögerungen kann jedoch nicht garantiert werden.